Autor: Jenny
Geschätzte Lesedauer: 6 Minuten

Schachuhren gibt es in vielen Ausführungen. Mit der Zeit haben sie sich von Mechanischen zu Digitalen gewandelt und wurden nicht nur präziser sondern immer vielfältiger und umfangreicher.

Neue Funktionen kamen hinzu, wodurch digitale Schachuhren einen unverzichtbaren Status im Schach erreichten und die Mechanischen bei Turnieren verdrängten.

In den nächsten Abschnitten beschreiben wir deshalb die hinzugewonnenen Funktionen, sowie Einsatzmöglichkeiten und zeigen die herausragendsten digitalen Schachuhren, die es momentan online zu kaufen gibt.

Wie funktioniert eine digitale Schachuhr?

Im Gegensatz zur analogen Schachuhr wird die digitale Schachuhr nicht aufgezogen. Sie ist auf Strom angewiesen und benötigt Batterien um zu funktionieren. Auch verwendet sie keine zwei Federuhrwerke, sondern läuft mit einem einzelnen digitalen Uhrwerk.

Zudem gibt es eine LED-Anzeige, bei der man unter anderem die ablaufende Zeit oder eine Zeitüberschreitung erkennen kann. Da kein Fallblättchen mehr vorhanden ist, geschieht dies meist durch eine blinkende Fahne oberhalb der Zeit oder durch ein akustisches Signal.

Schachuhr digital

Bei beidseitigem Überschreiten der Zeit wird zudem angezeigt, wer sie zuerst überschritten hat.

Ein weiterer Unterschied ist, dass die Hebel zwar die selbe Funktion verfolgen wie bei den mechanischen Schachuhren – die Ingangsetzung der Anzeigen -, sie jedoch nicht in die Waagerechte gebracht werden müssen, um sie in den Ruhezustand zu versetzen. Dafür gibt es für gewöhnlich einen weiteren Knopf, den Start- und Stopp-Knopf, den man lediglich zu drücken braucht.

Außerdem bieten viele digitale Schachuhren die Möglichkeit unterschiedliche Bedenkzeit-Modi einzustellen. Das ist auch der Grund, wieso sie nach und nach die analogen Schachuhren verdrängen konnten.

VorteileNachteile

Inkrement und Delay einstellbar

Benötigt Batterien

Alle Bedenkzeit-Modi möglich

Nur digitales Fallblättchen

Extrem präzise Zeitmessung

5+ digitale Schachuhren im Vergleich

Viele Hersteller bieten digitale Schachuhren an. Manche besitzen dabei mehr oder weniger Einstellungs- und Anzeigemöglichkeiten, welche das Schachspiel erleichtern sollen.

Nachfolgend haben wir deshalb eine Auswahl der herausragendsten digitalen Schachuhren getroffen und deren Vor- und Nachteile abgewogen.

Die Offizielle: Schachuhr DGT-2010 digital

Die DGT-2010 ist eine digitale Schachuhr, welche durch den Weltschachverband FIDE geprüft und seit mehreren Jahren als offizielle Schachuhr des Weltverbandes anerkannt wurde. Sie ist die einzige Uhr, die mit dem FIDE-Logo ausgestattet ist.

Neben über 25 vorprogrammierten Bedenkzeit-Modi können auch eigene eingestellt werden. Die voreingestellten Modi können auf der Unterseite der Schachuhr nachgelesen werden.

DGT-2010
470 Bewertungen
DGT-2010*

  • Offizielle Schachuhr des Weltschachverbandes FIDE
  • Batterie: 2 x AA
  • Gewicht: 235 g
  • Material: Kunststoffgehäuse
  • Maße: 19.5 x 10.5 x 5,0 cm

Letzte Aktualisierung am 23.08.2022 / Affiliate Links

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bewertung durch Schachbrett Vergleich

DGT-2010

5 Sterne Bewertung

1,1 (sehr gut)

Bewertungssystem
 

Preis-Leistungs Sieger: LEAP PQ9907

Die digitale Schachuhr LEAP PQ9907 punktet mit einer einfachen Bedienbarkeit, einem hochwertigen Kunststoffgehäuse, sowie der Möglichkeit ein Inkrement und Delay einstellen zu können. Zudem verfügt die Schachuhr über einen hörbaren Alarm nach Ablaufe der Zeit und großen, hervorragend lesbaren Ziffern.

LEAP PQ9907
314 Bewertungen
LEAP PQ9907*

  • Bedenkzeit: max. 10 Stunden
  • Batterie: 1 x AA
  • Gewicht: 285 g
  • Material: Kunststoffgehäuse
  • Maße: 14,0 x 9,3 x 4,9 cm

Letzte Aktualisierung am 11.08.2022 / Affiliate Links

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bewertung durch Schachbrett Vergleich

LEAP PQ9907

5 Sterne Bewertung

1,2 (sehr gut)

Bewertungssystem
 

Der Bestseller: LEAP PQ9907S

Mit der Schachuhr PQ9907S bietet der Hersteller LEAP die Möglichkeit die Zeit schnell und einfach einzurichten und zu starten. Egal ob für Turniere, Reisen oder Daheim, mit dieser LEAP Schachuhr hat man ein zuverlässiges Zeitmess-System an seiner Seite.

LEAP PQ9907S
1.381 Bewertungen
LEAP PQ9907S*

  • Batterie: 1 x AA
  • Gewicht: 240 g
  • Material: Kunststoffgehäuse
  • Maße: 22,8 x 12,9 x 6,6 cm

Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Affiliate Links

Bewertung durch Schachbrett Vergleich

LEAP PQ9907S

4,5 Sterne Bewertung

1,5 (sehr gut)

Bewertungssystem
 

Die Schlichte: LEAP PG9917

Ein großes Display, einfache Bedienbarkeit, eine Countdown-Funktion, sowie die Möglichkeit ein Inkrement und Delay einzustellen, zeichnen die LEAP PG9917 Schachuhr aus. Zudem verfügt sie über einen Einstellungsspeicher und ein elegantes und modernes Design.

LEAP PG9917
285 Bewertungen
LEAP PG9917*

  • Batterie: 1 x AA
  • Gewicht: 318 g
  • Material: Kunststoffgehäuse
  • Maße: 15,5 x 9,9 x 6,6 cm

Letzte Aktualisierung am 11.08.2022 / Affiliate Links

Bewertung durch Schachbrett Vergleich

LEAP PG9917

4,5 Sterne Bewertung

1,8 (sehr gut)

Bewertungssystem
 

Der Einfache: Philos 4674 Merex 600

Mit 36 voreingestellten Bedenkzeit-Modi bietet die Schachuhr Philos Merex 600 eine Möglichkeit zur einfachen Anwendung an. Zudem werden alle manuellen Einstellungen gespeichert und können beim Aus- und Anschalten der Uhr erneut abgerufen werden.

Philos 4674 Merex 600
8 Bewertungen
Philos 4674 Merex 600*

  • Batterie: 2 x AA
  • Gewicht: 400 g
  • Material: Kunststoffgehäuse
  • Maße: 20,0 x 11,0 x 6,0 cm
  • Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Letzte Aktualisierung am 20.09.2022 / Affiliate Links

Bewertung durch Schachbrett Vergleich

Philos 4674 Merex 600

4,5 Sterne Bewertung

1,8 (sehr gut)

Bewertungssystem
 

Für Einsteiger: GARDE Start

Die digitale Schachuhr GARDE Start bietet neben der gewöhnlichen Zeitmessung die Möglichkeit ein Inkrement von bis zu 59 Sekunden hinzuzufügen. Dadurch können Bedenkzeit-Modi wie der Fischer-Modus oder das Bronstein-System problemlos gespielt werden.

Außerdem wird durch die edel anmutende Schachuhr die letzte Zeiterfassung bis zum Herausnehmen der Batterie gespeichert.

GARDE Start
22 Bewertungen
GARDE Start*

  • Bedenkzeit: max. 10 Stunden
  • Batterie: 1 x AA
  • Gewicht: 300 g
  • Material: Kunststoffgehäuse
  • Maße: 14,0 x 9,0 x 4,5 cm

Letzte Aktualisierung am 23.08.2022 / Affiliate Links

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bewertung durch Schachbrett Vergleich

GARDE Start

4 Sterne Bewertung

2,2 (gut)

Bewertungssystem
 

Anzeige



Moderne digitale Schachuhr im Einsatz

Moderne digitale Schachuhr

Welche Bedenkzeit-Modi gibt es bei digitalen Schachuhren?

Der Vorteil digitaler Schachuhren ist, dass selbst Bedenkzeit-Modi wie der Fischer-Modus oder das Bronstein-System durch betätigen weniger Tasten eingestellt werden können. Dadurch gibt das System beispielsweise vor jedem Zug eine Zugbedenkzeit hinzu, welche entweder zur Grundbedenkzeit addiert wird (Inkrement) oder das Ablaufen der Uhr um die angegebene Zeit verzögert (Delay).

Dieser Vorgang ist bei mechanischen Uhren unmöglich zu verwirklichen.

Auch für alle anderen im Schach vorkommenden Bedenkzeit-Modi können digitale Schachuhren verwendet werden. Welche das sind und wie genau sie funktionieren, beschreiben wir in unserem Artikel „Die 7 besten Schachuhren im direkten Vergleich: Aufbau, Funktion und Regeln“ unter dem Abschnitt „Welche Bedenkzeit-Modi gibt es im Schach?“.

Anzeige



Über den Autor

Jenny

Jenny hat ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. Als gelernte Grafikdesignerin und Fotografin arbeitet sie in der Teamleitung einer Werbeagentur.

Weitere Artikel von Jenny

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren..

Sie haben Anregungen und Ideen?

Dann schreiben Sie uns! Wir freuen uns über jede Nachricht.