Schachbretter - Alles rund um das Thema Schachbretter

Das Schachbrett

Aufbau des Schachbretts

Das Schachbrett an sich verfügt stets über zwei Farbtöne und hat eine quadratische Form.

Hochwertigere Schachbretter besitzen meistens zusätzlich noch kunstvolle Verzierungen an den Rändern.

Manche Schachbretter verfügen über Zahlen und Buchstaben an den Seitenrändern, welche zur Schachnotation verwendet werden können.

Das Spielbrett an sich unterteilt sich wiederum in 64 quadratische Schachfelder, welche sich in waagrechter, wie senkrechter Richtung farblich abwechseln.

Durch diese Einteilung entsteht das sogenannte und weltweit bekannte Schachbrettmuster. Das Schachbrett ist somit insgesamt 8 Felder breit und 8 Felder lang.

Der Aufbau der einzelnen Schachfelder ist manchmal in der Länge und Breite nach mit Zahlen und Buchstaben gekennzeichnet.

Die Farbfelder sind traditionell schwarz und weiß, generell kann aber zwischen einem dunkleren und einem helleren Farbton unterschieden werden.

Der Aufbau der einzelnen Schachfelder ergibt somit das Schachbrett, jede Figur verfügt über ein speziell für sie vorgesehenes Feld in der Startformation.

Hierzu finden Sie weitere Informationen in der Rubrik "Schachfiguren".

Auf dieser Seite erfahren Sie alles Wissenswerte rund um das Thema Schachbretter.

Stelle das Brett so, dass die Sonne in die Augen deines Gegners scheint.
Ruy López

Empfehlung

StonKraft 21

StonKraft 21 "X 21"

5 Sterne Bewertung

1,2 (sehr gut)

Informationen zum Bewertungssystem

Vergleichssieger

Edelholz Schachspiel

Edelholz Schachspiel

5 Sterne Bewertung

1,1 (sehr gut)

Informationen zum Bewertungssystem

TOP-Auswahl

Millennium The King Performance

The King Performance

5 Sterne Bewertung

1,3 (sehr gut)

Informationen zum Bewertungssystem

Schachnotation

Ein massives Schachbrett aus Stein

Für die Aufzeichnung von Schachpartien werden Schachnotationen verwendet.

Hier gibt es verschiedene Systeme der Aufzeichnungsart, so wird z.B. zwischen einer algebraischen und einer ausführlichen Notation unterschieden.

Durch die Schachnotationen können ganze Partien niedergeschrieben und nachgespielt werden.

Schachaufgaben und Lösungen können somit schriftlich abgebildet werden.

Um die Notation zu erleichtern sind viele Schachbretter seitlich am Schachbrettrand oder direkt auf den einzelnen Schachfeldern mit Kennzeichen versehen.

Diese Kennzeichen umfassen die Buchstaben a-h sowie die Zahlen 1-8. Damit kann jede Position auf einem Schachbrett, also jedes Schachfeld, genau bestimmt werden. 

Politik ist wie Schach: in Zeitnot gelingen einem selten die besten Züge.
Otto Galo

Ausführungen

Schachbretter können und werden in den unterschiedlichsten Materialien hergestellt.

Egal ob aus Holz, Stein, Glas oder Kunststoff, das sogenannte Schachbrettmuster lässt sich auf fast jeder ebenen Oberfläche abbilden.

Das Schachbrett gibt es zudem in vielfältigen Ausführungen, so gibt es z.B. das einfache klassische Schachbrett, welches aus einem Stück gefertigt wird.

Die Schachkassette hingegen ist ein klappbares Schachbrett, diese Form des Schachbretts eignet sich hervorragend für den Transport.

Im Inneren befinden sich hierbei meist die Schachfiguren.

Kleinere Varianten von Schachbrettern werden auch als Reiseschach bezeichnet.

Für den mobilen Einsatz perfekt geeignet, verfügen diese kleinen Bretter meist über magnetische Figuren, welche auf den Schachbrettern haften bleiben und somit auch bei einem unruhigen Grund eine Partie zulassen.

Beim Riesenschach handelt es sich um überdimensionale Ausführungen des Brettspiels, diese sind in der Regel stationär und werden speziell gefertigt.

Man findet sie unter anderem regelmäßig in Parkanlagen. Stationäre Schachbretter gibt es aber auch in normalen Ausführungen, meistens an Ferienorten oder öffentlichen Plätzen.

Diese sind häufig aus Stein und die Figuren in der Regel aus Holz oder Kunststoff.

Zu den Ausführungen für Erwachsene, gibt es auch Schachspiele für Kinder, welche sich durch kräftige, bunte Farben und kreative Varianten auszeichnet.

Schachbretter für Blinde

Es gibt auch Schachbretter für Blinde, hierbei liegen die dunklen Felder etwas höher als die hellen Felder. Der beeinträchtigte Spieler kann somit Positionen ertasten.

Beim Blindenschach werden die Figuren in der Regel in das Schachbrett mit Hilfe eines kleinen Zapfens oder ähnlichem gesteckt.

Als zusätzliche Unterstützung sind die schwarzen Figuren mit einer Metallkugel an der Spitze ausgerüstet.

Tipps für den Verlierer: Sei tolerant, schließlich hat dein Gegner nur Glück gehabt.
Bill Wall

Turnierschachbrett

Ein modernes Schachbrett

Turnierschachbretter unterliegen gewissen Auflagen was das Material und die Größe des Spielbretts betrifft.

Die empfohlene Größe eines einzelnen Schachfeldes liegt hier bei ungefähr 5-6cm.

Die Figuren sind dem jeweiligen Schachbrett anzupassen und deren Größe haben sich danach zu richten.

Ein richtiges Turnierbrett verfügt über die seitlichen Kennzeichnungen von Zahlen und Buchstaben, wie im Kapitel Schachnotation beschrieben.

Da Turnierspiele häufig notiert werden, müssen die Felder eindeutig zugeordnet werden können.

Die genauen Anforderungen an ein Turnierschachbrett hängen immer von dem jeweiligen Verein, Wettbewerb oder der Liga ab, welche das Turnier veranstaltet.

Demonstrationsbrett

Unter einem Demonstrationsschachbrett versteht man ein an die Wand gehängtes Schachbrett.

Dieses ist meistens ziemlich groß und magnetisch, da mit einem derartigen Brett Schachstellungen einem größeren Kreis an Zuschauern präsentiert und vorgestellt werden sollen.

Demonstrationsschachbretter eignet sich für Schulungen, Seminare und dergleichen.

Heutzutage sind diese Bretter meistens elektrifiziert, sodass eine Veränderung der Positionen nicht mehr von Hand erfolgen muss.

Über Sensoren werden die jeweiligen Züge erkannt und an das Demonstrationsbrett weitergegeben.

The game is far more important than the final result.
Alexej Shirov

Schachbretter im Vergleich

Wir helfen Ihnen dabei, das richtige Schachbrett für Ihren Anwendungsfall zu finden.

Da es vermutlich kein Brettspiel in einer derartig großen Zahl an unterschiedlichen Ausführungen gibt, kann die Auswahl schnell zur unangenehmen Qual der Wahl werden.

Wir haben die besten Schachbretter zusammengefasst und für Sie gegenübergestellt.

Um Sie schneller ans Ziel zu führen, haben wir die angebotenen Schachbretter in unterschiedliche Kategorien unterteilt.

Wählen Sie am Besten die Kategorie aus, welche Ihrem gewünschten Anwendungsfall entspricht, anschließend können Sie innerhalb dieser Kategorie unsere Empfehlungen vergleichen.

Sollten Sie nichts passendes finden, kann eine andere Kategorie oder eventuell auch eine Suche auf dem Händlerportal eBay Abhilfe leisten.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Suche nach dem perfekten Schachbrett!

Kategorien zur Auswahl

Zur Auswahl stehen folgende Kategorien:

Einfache klassische Schachbretterbesondere Schachbretter in einzigartigen AusführungenSchachkassetten für maximalen Komfort, Reiseschachspiele für den mobilen Einsatz, Riesenschach für den Outdoor-Bereich und Kinderschach in ansprechend, bunten Variationen.

Schachbrett-Vergleich.de empfiehlt Ihnen folgende Artikel

Empfehlung

StonKraft 21

StonKraft 21 "X 21"

5 Sterne Bewertung

1,2 (sehr gut)

Informationen zum Bewertungssystem

Vergleichssieger

Edelholz Schachspiel

Edelholz Schachspiel

5 Sterne Bewertung

1,1 (sehr gut)

Informationen zum Bewertungssystem

TOP-Auswahl

Millennium The King Performance

The King Performance

5 Sterne Bewertung

1,3 (sehr gut)

Informationen zum Bewertungssystem